Montag, 11. Januar 2016

Armeslänge

Sie sind uns
um Haaresbreite
eine Armeslänge voraus

Die besorgten
Bürger
Die Abernazis

Und die ganz Rechten strecken den Arm nur hoch
um den Frauen zu zeigen,
sie mögen doch bitte eine Armeslänge Abstand halten

Sie sorgen sich um die Rechte der Frauen
wo sie sich bisher höchstens um
Rechte Frauen gesorgt haben
wo sie höchstens recht besorgt waren,
dass niemand es uns richtig besorgt
und uns endlich unsere feministischen Flausen
aus dem linken Leib fickt

Ich brauche euren Schutz nicht!
Ich fühle mich auch so schon missbraucht
für eure rassistischen Zwecke

Geh, wer wird sich denn wegen aufregen
wegen ein bisserl Grabschen?
Mann muss doch prüfen, ob so ein Popsch hält,
was der Blick verspricht

Moral gibt‘s heute im Ausverkauf
Doppelte Menge
zum halben Preis
Greifen Sie zu!
Oder halt! Halten Sie eine Armlänge Abstand!

Frauen brauchen keine Quoten, sagt ihr
Es reicht, wenn sie blond blauäugig und nackt sind
plakatiert ihr
Sogar ein simples Stricherl im Wort neidet ihr uns
und verschweigt die großen Töchter

In der FPÖ, der neuen Feministischen Partei Österreichs
in der Partei, die gerne drei Finger oder eine Armeslänge
Abstand hält
von Intelligenz und Moral
haben Frauen das gleiche Recht
rechten Mist zu verzapfen wie Männer.
Jede Hure findet großes öffentliches Interesse,
so Frau Rosenkranz
Die mütterliche Frau hingegen wird belächelt

Ein Mann ist zum Führen geboren, so die rechten Männer
und recken ihre Arme eine Armeslänge hoch
Der kann sich wegen seiner Testosterone
nicht so gut an Gesetze halten

Aber doch nicht das Ausländerpack!

Wir unterdrücken unsere Frauen selbst
Unsere Testosterone
für unsere Männer
Unsere Pöpsche für unsere Machos!

Und über Nacht
haben sie ihr Herz für Feminismus entdeckt
Um Haaresbreite
Um Armeslänge

Ob diese Arschlöcher halten,
was der Blick verspricht?

Weise Worte, wahr

"Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf." Aus Gut gegen Nordwind - Daniel Glattauer

Selbstgeschrieben


Barbara A. Fallnbügl (mein Mädchenname) Monika Pellkofer- Grießhammer
Jakob und der gewisse Herr Stinki


Barbara A. Lehner (Text) Eleonore Petzel (Musik)
Von Herzen und Seelen - CD

Neu

hm... komisch. bei den...
hm... komisch. bei den meisten hat das funktioniert.
testsiegerin - 20. Okt, 22:34
Zunächst ja, aber...
Zunächst ja, aber wenn man das Video sehen will,...
iGing - 20. Okt, 22:04
Der Link müsste...
Der Link müsste auch funktionieren, wenn man kein...
testsiegerin - 20. Okt, 22:03
Gratuliere zu dem Mut,...
Gratuliere zu dem Mut, den Sie aufbringen, und zum...
iGing - 20. Okt, 21:58
Poetry - Slam
Ich wurde ja für die Österreichische Poetry-Slam-Meisterschaft. ..
testsiegerin - 20. Okt, 21:04
schmuck
ausschließlich für frauen?
bonanzaMARGOT - 18. Sep, 06:22
ein bisschen ist aber...
ein bisschen ist aber nicht recht viel;-) hachje,...
la-mamma - 13. Sep, 10:31
vorurteile sowieso gruppendruck...
vorurteile sowieso gruppendruck haben hauptsächlich...
bonanzaMARGOT - 6. Sep, 16:05

Web Counter-Modul


Briefverkehr mit einem Beamten
Erlebtes
Femmes frontales
Forschertagebuch
Gedanken
Gedichte
Geschichten
Glosse
In dreißig Tagen um die Welt
Kurzprosa
Lesungen
Menschen
Sex and the Country
Toll3ste Weiber
Vita
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

kostenloser Counter